Solarfest 3. Juni und autofreier Sonntag in Hannover

 
 

Bei traumhaftem Wetter war die SPD Hannover zusammen mit der SPD-Ratsfraktion am Sonntag, den 3. Juni auf dem Solarfest vertreten.

 

Die SPD machte mit seinem „blumigen“ Stand auf das Thema Artenvielfalt in der Stadt und auf die Initiative „Hannover blüht was!“ aufmerksam. „Mit diesem Antrag sorgen wir zusammen mit unseren Ampelpartnern dafür, dass Insekten und Vögel mehr Nahrung in der Stadt finden. Mittlerweile haben es die Tiere in den Großstädten besser als auf dem Lande, da sie mehr Blühpflanzen vorfinden. Hiermit verbessern wir die Lebensgrundlage vor Ort nochmals“, so der umweltpolitische Sprecher Philipp Kreisz.  

Spielerisch lernen:  Am Stand führten die zahlreichen HelferInnen der SPD-Basis ein Quiz mit den PassantInnen durch. Das Quiz drehte sich um die Bedeutung von Bienen, Vögeln, Fledermäusen und Bestäuberinsekten, sowie um das Thema „Alte Obst- und Gemüsesorten“. Außerdem gab es in dem Flyer wertvolle Tipps, die jeder auf dem Balkon oder im Garten einfach selber durchführen kann. Das Quiz lösten fast alle problemlos und es gab tolle Preise wie Eintrittskarten für den Berggarten, Samentütchen und Giveaways zu gewinnen. „Für die SPD hat das Thema schon seit längerer Zeit eine große Bedeutung. Nicht nur auf Stadtebene setzen wir dem dramatischen Rückgang der Insektenvielfalt etwas entgegen, sondern auch auf Landes- und EU-Ebene. So war es ein SPD-Verdienst, dass die „Bienengifte“ Neonics im Freiland verboten wurden“, so Heiderose Kelich, stv. Vorsitzende der SPD Hannover, „das war der erste Schritt. Die Bereitstellung von Nahrung ist der nächste Schritt, damit sich der Insektenbestand erholt.“

Außerdem wurde auf das Thema „JugendnetzCard“ aufmerksam gemacht. „Für nur 15 Euro können SchülerInnen und FSJlerInnen bis 22 Jahre regionsweit mit Bus und Bahn fahren. Das ist ein Verdienst der Jusos Region Hannover“, erklärt deren stv. Vorsitzende Saranda Hondozi stolz und verteilte passend dazu am Stand Leinbeutel mit dieser Aufschrift und Flyer.

Der Spaß kam an diesem Tag natürlich auch nicht zu kurz. So gab es bei dem warmen Wetter auch kostenlos Slush-Eis am SPD-Stand und es wurden Ballons und Windrädchen verteilt. Rundum ein perfekter Tag.

 

Bildergalerie mit 1 Bildern