Caren Marks: EU verschenkt 15.000 Interrailtickets

 
 

In 30 Tagen mit dem Zug quer durch Europa und das gratis? Die Initiative „DiscoverEU“ des Europäischen Parlaments macht’s möglich. „Jugendliche, die 18 Jahre alt sind, können sich bei der EU-Kommission um ein Interrail-Ticket bewerben. Das ist eine tolle Chance, die Reisefreiheit in der EU zu nutzen, dabei Europas Vielfalt sowie kulturellen Reichtum zu genießen und neue Freundschaften zu schließen“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesjugendministerium Caren Marks.

 

Für die Initiative „DiscoverEU“ stellt die EU-Kommission in diesem Jahr ein Budget von 12 Millionen Euro zur Verfügung. Die Initiative soll zukünftig Teil des Nachfolgeprogramms Erasmus 2021-2027 werden, das sich für allgemeine und berufliche Bildung sowie Jugend und Sport in der Europäischen Union einsetzt. 

Insgesamt stehen 15.000 Tickets zur Verfügung. Die Reise muss zwischen dem 9. Juli und dem 30. September 2018 angetreten werden. Bewerben können sich Jugendliche, die zum Stichtag 1. Juli 2018 18 Jahre alt (also zwischen dem 2. Juli 1999 und dem 1. Juli 2000 geboren) sind und eine Staatsangehörigkeit eines der 28 Mitgliedsländer haben. Einzelbewerbungen und Gruppenbewerbungen von bis zu fünf Personen sind möglich. 

Der Bewerbungszeitraum startet am 12 Juni und endet am 26. Juni 2018. Alle weitere Informationen und einen Link zur Online-Bewerbung gibt es hier: http://europa.eu/youth/discovereu_de

Discovereu Interrailticket 2018