Nachrichten

Auswahl
 

Unsere Demokraten in guter Erinnerung behalten – Ehrengräber leichter auffindbar machen!

Auf den hannoverschen Stadtfriedhöfen liegen viele bekannte Persönlichkeiten aus der Geschichte Hannovers begraben, wie z.B. der erste demokratisch legitimierte Oberbürgermeister Robert Leinert auf dem Stadtfriedhof Stöcken. Dieser wurde erst kürzlich für seinen Amtsantritt vor 100 Jahren postum geehrt. mehr...

 
 

100 Jahre Novemberrevolution | Einladung zur Kulturveranstaltung mit Stephan Weil

Der 9. November 1918 gilt als „Schicksalstag“ in der deutschen Geschichte. Er markiert den Beginn der ersten deutschen Republik und damit den Höhepunkt einer Bewegung von Arbeitern und Soldaten, die zur Abdankung des Kaisers führte. Am gleichen Tag rief Philipp Scheidemann vor hundert Jahren in Berlin die erste deutsche Republik aus und besiegelte damit das Ende des Kaiserreichs. mehr...

 
 

Kampf gegen Kinderarmut - Thementag des Stadtverbands

Am Montag, den 05. November 2018 fand der Thementag des Stadtverbandes Hannover zum Thema "Kampf gegen Kinderarmut" im Kurt S. im Kurt-Schumacher-Haus Hannover statt.
Das Tema "Kinderarmut" äußert sich in vielen Aspekten - und der "Kampf gegen Kinderarmut" betrifft nicht nur den finanziellen Bereich, sondern auch das Recht auf umfassende Bildung, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, gesunde Ernährung, Recht auf "Kindsein".
mehr...

 
 

Die Region Hannover unter den Spitzenreitern: Die SPD-Verkehrspolitik wirkt

Wie die aktuellen Zahlen des Preisvergleichs der bundesweiten Angebote im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nachweisen, belegt Hannover im Vergleich mit 38 weiteren Großstädten über 200.000 Einwohnern den fünften Platz der günstigsten Preise. Bei den Großstädten über 500.000 Einwohnern weist Hannover sogar das günstigste ÖPNV-Angebot in Deutschland auf. mehr...