Nachrichten

Auswahl
Schorsenfest 2007
 

Schorsenfest der SPD auch 2007 ein voller Erfolg

Für die hannoversche SPD ist es ein Pflichttermin: Am ersten Septembersamstag ist Schorsenfest. Auch in diesem Jahr fand die Traditionsveranstaltung auf dem hannoverschen Kröpcke statt. Höhepunkt war die Rede von SPD-Spitzenkandidat Wolfgang Jüttner, der vor 1500 Besucherinnen und Besuchern für niedersachsengerechtere Politik warb. Neben Jüttner absolvierten SPD-Stadtchef Walter Meinhold, SPD-Regionschef Heinrich Aller, OB Stephan Weil, Regionspräsident Hauke Jagau und viele Landtagskandidatinnen und -kandidaten aus der Landeshauptstadt ein umfangreiches Bühnenprogramm. mehr...

 
SPD-Plakate: "Soviel wie nötig und so wenig wie möglich!"
 

Personenplakate werden neben Großformattafeln und Themenplakaten Schwerpunkt der SPD-Kampagne zur Landtagswahl am 27. Januar 2008

“Wir geben unser Politik ein Gesicht!“ So beschreibt die SPD Hannover ihre Planungen für die Plakatierung zur Landtagswahl am 27. Januar 2008. Wesentlicher Teil der SPD-Strategie sei es, alle Kandidatinnen und Kandidaten in den Wahlkreisen in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu bringen, so Unterbezirksvorsitzender Heinrich Aller. „Wir wollen die Wahlkreise direkt gewinnen“, gibt sich der Landtagsabgeordnete kämpferisch. Einem Vorschlag von Bündnis 90/Die Grünen, der eine überdurchschnittliche Reduzierung der Plakate vorsieht, erteilte er damit eine Absage. mehr...

 
Nils Hindersmann während des ECOSY-Kongresses in Warschau
| 2 Kommentare
 

SPD-Vorstandsmitglied Nils Hindersmann wird Stellvertreter der europäischen Jungsozialisten

Der 27-jährige Student der Wirtschaftswissenschaften Nils Hindersmann ist neuer Stellvertreter der europäischen Jungsozialisten. Das Vorstandsmitglied der SPD Hannover wurde im Rahmen des Kongresses der European Community of Socialist Youth (ECOSY) in Warschau in das zehn-köpfige Präsidium der Jugendorganisation gewählt. mehr...

 
 

Toepffer sagt's selbst: Hannoversche CDU Abgeordnete haben versagt!

Wenn der hannoversche CDU-Vorsitzende Toepffer behauptet, dass Gewicht der Landeshauptstadt Hannover in der CDU- Landtagsfraktion sei bisher fast bei Null oder sehr begrenzt, ist dies eine fatale Aussage über die Arbeit der jetzigen CDU Landtagsabgeordneten. Er muss sich deshalb selbst die Frage stellen, was er in den vergangenen vier Jahren als Kreisvorsitzender getan hat, um die Abgeordneten zu erhöhter Interessenswahrnehmung im Landtag aufzufordern. mehr...

 
 

Rat wählt Dr. Marc Hansmann zum neuen Finanz-, Rechts- und Ordnungsdezernenten | Meinhold gratuliert

Der Rat der Landeshauptstadt Hannover hat Dr. Marc Hansmann zum neuen Finanz-, Rechts- und Ordnungsdezernenten gewählt. Für den Sozialdemokraten stimmten in geheimer Wahl 51 der 62 anwesenden Ratsmitglieder mit Ja, 7 mit Nein, 4 enthielten sich. Damit konnte Hansmann Stimmen weit über die rot-grüne Ratsmehrheitskoalition hinaus auf sich vereinen. Hannovers SPD-Chef gratulierte und wünschte Erfolg. mehr...