Zum Inhalt springen

1. Mai 2011: 8000 Menschen demonstrieren am 1. Mai für gerechte Löhne und gute Arbeit

Am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, kamen bei strahlenden Sonnenschein mehr als 8000 Menschen zur DGB Kundgebung auf den Klagesmarkt. Das Motto des Tages lautete:"Das ist das Mindeste! Faire Löhne - Gute Arbeit - Soziale Sicherheit". Unter den Anwesenden waren auch zahlreiche Genossinnen und Genossen, die deutlich sichtbar mit einem Fahnenmeer und lautstark den Schulterschluss mit den Kolleginnen und Kollegen der DGB Gewerkschaften dokumentierten.

Vorherige Meldung: 25 Grad, Kirschblüte und ein fröhliches Familienfest: Das Osterfeuer der SPD auf der Alten Bult

Nächste Meldung: SPD besucht Handwerkskammer Hannover

Alle Meldungen