Zum Inhalt springen

6. Juni 2013: Ein Abend mit Freunden: Nominierung von Stefan Schostok im Ballhof

Mit dem für einen Hannoveraner Fußballfan perfekten Ergebnis von 96 Prozent wurde Stefan Schostok gestern von der SPD offiziell als Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Hannover nominiert.
Für eine Delegiertenversammlung ein ungewöhnliches Format: im Ballhof Eins waren neben Ministerpräsident Stephan Weil und Herbert Schmalstieg auch der bekannte Rapper SPAX und die Hannoveraner Band Rauschenberger auf der Bühne.

So wurde aus der formalen Nominierung ein vergnüglicher Frühabend.

Die Rede von Stefan Schostok finden Sie zum Download hier:

Dokumente

Vorherige Meldung: Kerstin Tack zum deutschen Verbrauchertag

Nächste Meldung: Kerstin Tack MdB: Hinweisgeber brauchen Schutz – Koalition entscheidet gegen Verbraucher

Alle Meldungen