Zum Inhalt springen

13. Januar 2009: Führungswechsel bei der SPD Region Hannover: Heinrich Aller schlägt als seinen Nachfolger Dr. Matthias Miersch vor

Als seinen Nachfolger hat der SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Heinrich Aller aus Seelze seinen Stellvertreter Dr. Matthias Miersch, Bundestagsabgeordneter aus Laatzen, den Parteigremien vorgeschlagen. Der Wechsel an der Parteispitze des mit mehr als 10.000 Mitgliedern größten SPD-Unterbezirks Deutschlands wird auf dem Parteitag im März 2009 stattfinden. „Der ordentliche Parteitag am 14. März ist der richtige Zeitpunkt“, betont Aller. „Dann stehen turnusmäßige Vorstandwahlen an. Mit dem neuen Führungsteam um Matthias Miersch geht die SPD in der Region in das Superwahljahr 2009!“

Vorherige Meldung: 4 für Berlin: Region Hannover kürt ihre Bundestagskandidatinnen und -kandidaten: Edelgard Bulmahn, Caren Marks, Matthias Miersch und Kerstin Tack treten am 27. September 2009 an

Nächste Meldung: SPD fordert Schulterschluss in der Region für gerechte Verteilung der Fördermittel aus „Konjunkturpaket II“ nach Einwohnerzahl | Die Region Hannover und 21 Städte und Gemeinden garantieren schnelle und effiziente Umsetzung in Aufträge, Arbeit und Zuk...

Alle Meldungen