Zum Inhalt springen
Gemeinsam_Stark Foto: iStock | MR

3. Juni 2020: Gemeinsam mit den Gewerkschaften machen wir uns für euch stark!

Die Corona-Pandemie bedroht die Existenz vieler Hannoveranerinnen und Hannoveraner. Deshalb fordern wir für diese Personen eine kommunale Soforthilfe zur Unterstützung.

👉🏽 Für Beschäftigte in Kurzarbeit sehen wir (ohne Kinder) die einmalige Zahlung von 500 Euro und mit Kindern die zweimalige Zahlung von 500 Euro vor

👉🏽 Werkstudierende sollen eine einmalige Zahlung von 400 Euro bekommen

👉🏽 Rentnerinnen und Rentner sowie Studierende, die ihren Mini-Job verloren haben, 300 Euro erhalten

Lasst uns gemeinsam für diese Idee einstehen, denn nur so halten wir unsere Stadt zusammen.

Weitere Infos findet ihr hier: https://bit.ly/2JCqNzK.

Vorherige Meldung: Kommunale Soforthilfe für Hannovers Arbeitnehmer*innen

Nächste Meldung: Forderung nach 10 Millionen Euro kommunaler Soforthilfe auf den Weg gebracht!

Alle Meldungen