Zum Inhalt springen
Herbert Schmalstieg Foto: Philipp Schröder

17. Oktober 2020: Herbert Schmalstieg ist der Hannoveraner und wir feiern sein 60. Parteijubiläum

Kaum ein Name steht für Hannover wie der von Herbert Schmalstieg. 1960 ist Herbert - mit 17 Jahren - in die SPD eingetreten und wurde mit 28 Jahren zum jüngsten Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt gewählt.

Nicht nur das: Herbert stand der hannoverschen Stadtverwaltung bis 2006 vor und war damit der am längsten amtierende Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt.

Wir haben uns sehr gefreut, gestern mit Herbert sein 60. Parteijubiläum im Bürgerhaus Misburg unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen feiern zu können. Ganz besonders haben wir uns darüber gefreut, weil Herbert ein echter Kümmerer ist, dem die Belange der Menschen sehr am Herzen liegen. Respekt, Toleranz und Geschlossenheit sind nach wie vor der Antrieb seiner Politik.

Herbert Schmalstieg ist der Hannoveraner.

Vielen herzlichen Dank an alle Gäste sowie ganz besonders an Ulrike Strauch, Adis Ahmetovic, Stephan Weil und Matthias Miersch für ihre Beiträge!

Vorherige Meldung: Die Stadt Hannover kann die Unterbringung von obdachlosen Personen in einer Pandemie nicht gewährleisten - dies ist nicht hinnehmbar und nachvollziehbar!

Nächste Meldung: Fotowettbewerb vom Ortsverein Hannover-Mitte und Calenberger Neustadt

Alle Meldungen