Zum Inhalt springen

30. November 2010: „Sozialdemokratische Politik gibt es nur in und mit der SPD“

Michael Höntsch (Ratsherr der Landeshauptstadt Hannover) und Roland Schmitz-Justen (Bezirksrat Südstadt-Bult) haben heute (Dienstag) ihren Austritt aus der Partei die Linke erklärt. Ratsherr Höntsch hat auch den Fraktionsvorsitz der Linken im Rat der Stadt Hannover aufgegeben.

Vorherige Meldung: SPD gibt Startschuss ins Kommunalwahljahr 2011 | 250 Teilnehmer diskutieren auf Zukunftsschmiede künftige Entwicklung von Hannover

Nächste Meldung: Herbert Schmalstieg für 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt

Alle Meldungen