Zum Inhalt springen

27. Mai 2013: SPD-Bundestagsabgeordnete der Region diskutieren Wahlprogramm

Vier Abende. Unser Programm. Ihre Fragen. Unter diesem Motto bieten die vier SPD-Bundestagsabgeordneten der Region Hannover aktuell Diskussionsrunden zum Regierungsprogramm der SPD an. Der dritte Abend der Veranstaltungsreihe fand auf Einladung von Kerstin Tack am 27. Mai im Stephansstift in Hannover statt.

Die Abgeordnete Kerstin Tack stellte gemeinsam mit Ihren BundestagskollegInnen Edelgard Bulmahn, Caren Marks und Dr. Matthias Miersch die Kernpunkte des Programms der SPD für die Bundestagswahl im Herbst vor. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Kandidaten für das Amt des hannoverschen Oberbürgermeisters, Stefan Schostok.

Die breite Palette an Fragen und Diksussionsbeiträgen der rund 50 Gäste zeigte das große Interesse an der programmatischen Ausrichtung der SPD zur Bundestagswahl am 22. September 2013. In der Nennung der wichtigsten Themen bei der anschließenden Kartenabfrage spiegelte sich diese in den vielen verschiedenen Themen wie Bildung, Energiewende, frühkindliche Förderung und Betreuungsplätzen, Rente und vielen weiteren wieder.

Das Regierungsprogramm der SPD finden Sie hier:

Vorherige Meldung: Kerstin Tack startet Marktbesuche durch ihren Wahlkreis

Nächste Meldung: Stefan Schostok äußerte sich sehr erfreut über den Verlauf des Zukunftskongresses und die Vielzahl der guten Ideen und Vorschläge der über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des "Stadtgesprächs HANNOVER 2030"

Alle Meldungen